Geschichten aus dem Homeoffice #2 – Gedankenspinnerei

Ein vermeintlich einsamer Netflix-AbendMan verbringt gerade viel Zeit Zuhause mit guten Büchern oder Netflix. So auch geschehen vor ein paar Tagen, als ich ausnahmsweise mal abends allein daheim war. Wir wohnen seit Kurzem in einem eher waldigen Gebiet. Direkt hinter und neben unserer Wohnung ist schon ein kleines Waldstück. Und was sich da so tummelt...... Weiterlesen →

Kennt ihr noch … „The Giver“?

Dystopien als PflichtlektürePflichtlektüre in der Schule war meistens schon dadurch, dass sie Pflicht war, langweilig und ermüdend. Ich erinnere mich an "Kabale und Liebe", "Macbeth" (wozu wir sogar einen Monolog vortragen mussten), "Heat and Dust" und auch "The Giver". Am Ende haben mich damals nur wenige der Bücher beeindruckt, im Rückblick waren einige Titel aber... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: